02.04.2017, 18:02 Uhr

Drei Menschen werden bei dem Unfall verletzt VW Caddy rammt Mazda, dieser touchiert einen Traktor und Baum

Foto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie Bilder

Am Samstag, 1. April, gegen 12.25 Uhr, kam es an der sogenannten Stapferkreuzung in Kirchham zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen.

KIRCHHAM Hierbei übersah eine aus Fahrtrichtung Waldstraße kommende Fahrzeugführerin mit ihrem VW Caddy einen aus Tutting kommenden, mit vier Personen besetzten Mazda, als sie über die Stapferkreuzung nach Kirchham einfahren wollte. Die Fahrerin des VW fuhr dem vorfahrtsberechtigten Mazda frontal in die linke Fahrzeugseite, wodurch dieser nach rechts versetzt wurde und noch einen aus Fahrtrichtung Kirchham kommenden Traktor streifte.

Anschließend prallte der Mazda gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum. Drei der vier Insassen des Mazda wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und wurden mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die beiden Wagen wurden total beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Der Traktor wurde im Frontbereich beschädigt, konnte seine Fahrt aber fortsetzen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 13.500 Euro. Die Unfallstelle wurde von der FFW Kirchham gereinigt. Die Fahrzeugführerin des VW muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.  


0 Kommentare