13.01.2012, 12:46 Uhr

Crash mit Wohnwagen Wohnmobil übersehen - dann hat es gekracht

Foto: Christa LattaFoto: Christa Latta

Eine Nissan-Fahrerin hat in Waldkraiburg an einer Kreuzung ein Wohnmobil übersehen. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

WALDKRAIBURG Am Donnerstag, 12. Januar, 23.05 Uhr, fuhr eine 69-jährige Nissanfahrerin aus Heldenstein auf der Aussiger Straße in Waldkraiburg stadteinwärts. An der Kreuzung zur Graslitzer Straße hatte sie die Vorfahrt zu beachten, da die Ampel bereits ausgeschaltet war. Sie übersah einen von rechts kommenden 34-jährigen Wohnmobilfahrer aus Mühldorf. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 5000 Euro am Nissan (wirtschaftlicher Totalschaden) und ca. 1000 Euro an dem Wohnmobil.


0 Kommentare