17.07.2018, 18:15 Uhr

Ein Blick hinter die Kulissen Kindertour übers Volksfest voller Erfolg

(Foto: Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Foto: Ursula Hildebrand)

Wieviel kostet eigentlich ein neues Riesenrad? Wo wohnst du wenn du auf dem Volksfest arbeitest? Wieviel wiegt der Bayern Breaker? Wie funktioniert das Hupferl? Fragen über Fragen, die die Kinder bei der Backstageführung „Ein Blick hinter die Kulissen“ über das Waldkraiburger Volksfest von den Schaustellern beantwortet bekamen.

WALDKRAIBURG Vom Autoscooter, ging es zum Riesenrad, weiter zum Schießstand und zum Kinder Karussell „Bayern Rallye“.

Nach einer kurzen Stärkung in der Weinlaube gab es einen Blick unter das „Hupferl“, bei der Familie Malick/Meyer durften die Kinder dann schließlich selbst anpacken und ihre eigenen Früchtespieße kreieren und Popcorn selbst machen. Zum Abschluss ging es zum beliebten Bayern Breaker.

Natürlich interessierte die Kinder nicht nur die Technik, die Fahrgeschäfte mussten natürlich auch bei einer kostenlosen Probefahrt auf Herz und Nieren getestet werden.


0 Kommentare