21.10.2017, 11:19 Uhr

Schaden begutachtet und dann abgehauen Von Unfallstelle unerlaubt entfernt

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Am 20. Oktober 2017 kollidierte der Lenker eines blauen Pkw Fiat Punto in Haag mit einem geparkten Pkw Mitsubishi

HAAG Der Unfall ereignete sich beim Rückwärtsausparken auf dem Parkplatz an der Ostseite der Löwenapotheke in der Münchener Straße. Gegen 13 Uhr ist ein bislang unbekannter Fahrer eines blauen Pkw Fiat Punto an einen geparkten Pkw Mitsubishi angefahren und hat diesen links vorne beschädigt. Der Unfallverursacher stieg daraufhin kurz aus, sah sich den Schaden an und fuhr dann wieder weg, ohne sich weiter um die Schadensregulierung zu kümmern. Der gesuchte Fahrer wird folgendermaßen beschrieben: ca. 50 bis 60 Jahre alt, stämmige Figur, ca. 170 cm groß, mit dunklen, kurzen Haaren, er trugt einen dunklen Jogginganzug.


0 Kommentare