15.10.2012, 12:16 Uhr

20-jähriger steht auf Verkehr Selbstbefriedigung an der Bundesstraße

Öffentlicher geht es kaum: Ein 20-Jähriger hat sich am Samstag am Rande der Bundesstraße 11 selbstbefriedigt.

ECHING Am Samstag, gegen 7.30 Uhr, erhielt die Polizei von einer Zeugin die Mitteilung, dass auf der Bundesstraße 11 im Bereich Weixerau ein Exhibitionist unterwegs ist. Der zunächst unbekannte Mann stand am Straßenrand und manipulierte, gut sichtbar für vorbeifahrende Autofahrer, an seinem Geschlechtsteil. Eine Zeugin verständigte daraufhin die Polizei. Diese konnte nach einer kurzen Fahndung einen 20-Jährigen aus dem Landkreis antreffen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen.


0 Kommentare