20.03.2020, 13:26 Uhr

Bei Viecht und Tiefenbach Die B11-Brückenarbeiten liegen im Zeitplan


Positive Nachrichten zum Wochenende von den beiden Brückenbaustellen auf der B 11: Trotz der Einschränkungen rund um die Corona-Krise liegen die Arbeiten bei Viecht und Tiefenbach gut im Zeitplan.

Tiefenbach/Viecht. Solange es die Umstände zulassen, laufen die Maßnahmen weiter – unter strenger Einhaltung der aktuellen Vorschriften, wie das Staatliche Bauamt Landshut mitteilt.

Bei Viecht wird gerade der Überbau für die neue Brücke über die Bundesstraße verschalt. Eine zeitintensive, aber wichtige Vorbereitung für die späteren Betonierarbeiten. Das alte Bauwerk bei Tiefenbach ist mittlerweile vollständig abgebrochen. In den vergangenen Tagen wurden bereits neue Fundamente betoniert.

Das Staatliche Bauamt erwartet derzeit keine Engpässe bei Materiallieferungen hinsichtlich der Corona-Pandemie. Das Baumaterial wurde bereits geordert oder ist schon vorrätig.


0 Kommentare