31.10.2019, 14:49 Uhr

Neu im City Center Kundenansturm bei der Eröffnung von TK Maxx in Landshut


Wer zuerst kommt, macht das beste Schnäppchen. Kein Wunder also, dass am Donnerstag bereits eine Stunde vor der Eröffnung der ersten TK Maxx Filiale in Landshut die Kunden Schlange standen. Pünktlich um 9.30 Uhr war es dann endlich so weit: im City Center Landshut die Türen der ersten TK Maxx Filiale in Landshut – und der Ansturm war gewaltig.

LANDSHUT Auf rund 1.300 Quadratmetern bietet die neueste der mittlerweile insgesamt 148 Filialen des Off-Price-Einzelhändlers in ganz Deutschland Markenware zu Tiefstpreisen an. Hochwertige Top Marken und Designer-Labels werden bis zu 60 Prozent günstiger als üblich angeboten. Möglich ist das, weil Einkäufer des Unternehmens in der ganzen Welt unterwegs sind, um für TK Maxx günstig einzukaufen, zum Beispiel bei Überproduktionen zuschlagen.

District Manager Markus Vielberth und sein Team freuten sich jedenfalls über den großen Andrang der Kunden. Angeboten werden Produkte aus den Bereichen Damen, Herren, Kinder, Accessoires und Schuhe sowie Wohn-Accessoires. Gewinnspiele und Promotion-Aktionen begleiteten die Eröffnung des weltweit größten Off-Price-Einzelhändlers in Landshut. So konnten Kunden unter anderem beim „Knack den TK Maxx Shopping-Safe“-Gewinnspiel Gutscheine ergattern.

Bis zum frühen Nachmittag wurden hunderte Kunden in der Filiale gezählt. „Wir sind überwältigt, dass sich heute so viele Shopping-Fans auf den Weg in unsere Filiale gemacht haben! Damit das so bleibt, bieten wir nicht nur zur Eröffnung besondere Highlights in unserem Store – auch künftig garantieren wir jeden Tag eine sich lohnende Schatzsuche von Top Marken und Designer Labels“, so Vielberth. Auch darauf legt TK Maxx wert: „Im Rahmen der Eröffnung entstehen bis zu 30 Arbeitsplätze in verschiedenen Positionen des Verkaufs“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das City Center Landshut hatte sich für TK Maxx kräftig ins Zeug gelegt: Die umfangreichsten Umbauarbeiten seit der CCL-Eröffnung im Jahr 2003 waren notwendig. Für den neuen Mieter musste eigens ein neuer Lastenaufzug eingebaut werden. Mehrmals in der Woche wird die Filiale in Landshut mit neuen Waren beliefert.


0 Kommentare