18.07.2019, 15:56 Uhr

Jubeltag des Landshuter Stadtchefs OB Putz feiert Geburtstag, will aber nicht Hände schütteln

Die Kinder des Kinderhauses an der Daimlerstraße gratulierten Oberbürgermeister Alexander Putz. (Foto:  Stadt Landshut)Die Kinder des Kinderhauses an der Daimlerstraße gratulierten Oberbürgermeister Alexander Putz. (Foto: Stadt Landshut)

Brav und mucksmäuschenstill saßen am Donnerstag insgesamt 34 Kinder des Kinderhauses an der Daimlerstraße auf der Treppe vor dem Rathausprunksaal und warteten gespannt darauf, bis sich die Türe des Oberbürgermeister-Büros öffnet. Der Grund: Eine schon Wochen zuvor geplante Geburtstagsüberraschung für Oberbürgermeister Alexander Putz, die nun an diesem besonderen Tag endlich zum Einsatz kommen sollte.

LANDSHUT Mit großem Erfolg: Als sich die Türe wenige Minuten später öffnete und der Oberbürgermeister hervortrat, legten die Kleinen auch schon los. Mit einem stimmgewaltigen selbstkomponierten Lied bereiteten sie dem Rathauschef anlässlich seines 56. Geburtstages eine riesige Freude. Textsicher und souverän meisterten die Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren ihren großen Auftritt, was den Oberbürgermeister mehr als beeindruckte.

Nach dem gelungenen musikalischen Geburtstagsauftakt gab es oben drauf noch ein Geschenk – mit ganz persönlicher Note: Eine selbstgebastelte Karte in Form des Rathauses mit angehängter Sonne und ein großes Rathaus-Bild, auf dem sich alle Kinder der „roten“ und „blauen“ Gruppe des Kinderhauses künstlerisch verewigten.

Als der Oberbürgermeister das Bild begeistert begutachtete, sprangen die Kleinen auf, umringten ihn und zeigten ihm stolz, wer was und wo auf dem Bild gemalt hat. Putz bedankte sich bei den Kindern für diese tolle Überraschung und revanchierte sich seinerseits mit einem Buchgeschenk, worüber sie sich sichtlich freuten.

Allerdings hätten die Kinder um ein Haar ihr Geburtstagsständchen am Donnerstag nicht vorbringen können. Denn Alexander Putz hat, wie er selbst sagt, „eine ganz furchtbare Männergrippe“. Deshalb verzichtete Landshuts Stadtoberhaupt an seinem Jubeltag auch weitgehend darauf, die Hände der Gratulanten zu schütteln...


0 Kommentare