24.04.2017, 10:56 Uhr

Polizei meldet Vorfall dem Jugendamt Eltern spielen im Casino, ihre Kinder weinen im Auto

Kinderarmut und Verwahrlosung Foto: 123rf.comKinderarmut und Verwahrlosung Foto: 123rf.com

Es sollte angeblich nur 10 Minuten dauern: Am Samstag spielten Eltern in einem Casino und ließen ihre beiden kleinen Kinder (Symbolbild) im abgeschlossenen Pkw auf dem Parkplatz warten.

NEUFAHRN Wegen Zocken im Casino haben diese Eltern ihre beiden Kinder (Symbolbild) vernachlässigt:

Sie ließen sie im abgeschlossenen Auto am Parkplatz in Neufahrn warten, bei 5 Grad Außentemperatur. Und sie blieben viel länger weg, als geplant. 

Jemand meldete ein weinendes Kind im Auto. Die Polizei überprüfte den Wagen – und fand einen zweieinhalbjährigen Jungen sowie ein 6-jähriges Mädchen.

Beide Elternteile waren bereits über eine Stunde im Spielcasino. Der Vater gab an, dass die Kinder nach einem Kinobesuch im Auto eingeschlafen waren und man hätte ja nur 10 Minuten spielen wollen.

Die Polizei meldete den Vorfall ans zuständige Jugendamt. 


0 Kommentare