14.04.2017, 16:59 Uhr

Zwei Männer kriegen sich in die Haare Kopfstoß auf dem Supermarkt-Parkplatz

Foto: rudall30 / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: rudall30 / 123RF Lizenzfreie Bilder

Sie hatten wohl Einkäufe fürs Osterwochenende gemacht. Auf dem Parkplatz gab es Grund für Streit und der endete blutig.

ROTTENBURG Auf dem Parkplatz eines Rottenburger Supermarktes gerieten zwei Männer heftig aneinander. Der Geschädigte erlitt dabei eine Platzwunde am Kopf.

Am Donnerstag gegen 19.25 Uhr, hatten ein 41-Jähriger aus Hohenthann und ein 38-Jähriger aus Rottenburges in der Benzstraße eine tätliche Auseinandersetzung. 

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes versetzte der 41-jährige dem 38-jährigen einen Kopfstoß, wodurch dieser eine Platzwunde erlitt.

Gegen den Täter wurde durch Beamte der Polizei Rottenburg Anzeige wegen Körperverletzung erstellt. 


0 Kommentare