19.10.2017, 07:54 Uhr

Schwerer Unfall 27-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Foto: ADACFoto: ADAC

Ein 27-Jähriger aus Münchsmünster fuhr am Mittwoch, 18. Oktober, auf der B16a von Münchsmünster kommend in Richtung Vohburg, als er aus bislang unbekannter Ursache gegen 18.50 Uhr mit seinem Auto von der Fahrbahn abkam.

MÜNCHSMÜNSTER Er furh einen Leitpfosten um und kam letztlich im Gestrüpp zum Stillstand. Aufgrund seiner Verletzungen kam er mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Ingolstadt. Sein Golf wurde bei dem Unfall total beschädigt. Zur Bergung musste die Bundesstraße für rund 45 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden.

Die Feuerwehren aus Münchsmünster und Vohburg waren zahlreich an der Bergung, Sperrung und Umleitung beteiligt.


0 Kommentare