19.04.2017, 15:20 Uhr

Politik Markus Käser kommt zum SPD-Frühschoppen nach Abensberg

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Derzeit läuft die Mitgliederbefragung zur Wahl des Landesvorsitzenden der Bayern-SPD. Dabei geht es, so Abensberger SPD-Ortsvorsitzender Thomas Schug, um eine entscheidende Weichenstellung für die Zukunft der Sozialdemokratie in Bayern.

ABENSBERG Er sei stolz darauf, dass der Anstoß für die Basisinitiative und die Abstimmung durch alle Mitglieder vom SPD-Ortsverein Abensberg ausging. Viele Mitglieder des SPD-Ortsvereins arbeiten seit Monaten gemeinsam mit dem Mitinitiator der Basisinitiative, Markus Käser, vom Ortsverein Pfaffenhofen für eine Erneuerung der SPD in Bayern. In vielen Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen wurde über einen Neuanfang von unten diskutiert.

Um allen Mitgliedern und Freunden der SPD Abensberg aber auch den Nachbar-Ortsvereinen die Möglichkeit zu geben, Markus Käser persönlich kennenzulernen und mit ihm über seine politischen Vorstellungen zu diskutieren, lädt der Ortsverein zu einem Politischen Frühschoppen mit dem Kandidaten ein. Termin ist am Sonntag, 23. April, um 10 Uhr im Turm des Regensburger Tors (ehemals Zoran) in Abensberg. Für Weißwürste, Getränke und musikalische Umrahmung ist gesorgt.

Vorab kann man sich über den Kandidaten der SPD-Basis im Internet unter www.markus-kaeser.de informieren.


0 Kommentare