09.04.2017, 18:36 Uhr

Zeugen gesucht Vermummte attackieren Infostand

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Am Samstag, 8. April, gegen 10.55 Uhr näherten sich zwei mit Wollmützen vermummte Unbekannte einem Informationsstand der Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) des Kreisverbandes Ingolstadt-Eichstätt am Ingolstädter Viktualienmarkt.

INGOLSTADT Beide Personen grüßten zunächst den vor Ort anwesenden Kreisvorsitzenden auf provokante Art und versuchten dann, den mobilen Stand umzuwerfen. Als der Versuch scheiterte, liefen die Unbekannten davon. Der AfD-Kreischef nahm die Verfolgung auf und kam zusammen mit einem der Flüchtigen zu Fall. Hierbei wurde der Politiker leicht verletzt.

Einer der beiden Täter dürfte nach einer Personenbeschreibung etwa 20 Jahre alt gewesen sein und blonde lange Haare haben, die zu einem Zopf zusammengebunden waren.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0841/ 93430 zu melden.


0 Kommentare