13.11.2016, 09:59 Uhr

Ordnungswidrigkeiten-Anzeige 35-Schuss-Batterie: Geburtstags-Feuerwerk ohne Genehmigung

Foto: 123rfFoto: 123rf

Ein Mann aus Langquaid feierte am Sonntag, 13. November, seinen Geburtstag und brannte gegen 2.50 Uhr ein Feuerwerk ab. eine Genehmigung hatte er nicht.

LANGQUAID Eine Polizeistreife in Langquaid stellte fest, dass ein Feuerwerk abgebrannt wurde. Es wurde eine Batterie mit 35 Schuss gezündet. Eine Genehmigung hierfür lag nicht vor.

Es wird eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige wegen „unzulässigem Lärm“ und nach dem Sprengstoffgesetz erstattet.


0 Kommentare