23.02.2016, 11:46 Uhr

Diebstahl Selbst ist die Frau: Diebstahlsopfer setzt sich mit Pfefferspray zur Wehr

Foto: Christa LattaFoto: Christa Latta

Zu einem Handydiebstahl unter ehemaligen Lebenspartnern wurde die Polizei Ingolstadt am Montagabend, 22. Februar, in die Münchener Straße in Ingolstadt gerufen.

INGOLSTADT Laut Angaben der Bestohlenen, soll ihr ehemaliger Lebenspartner, der in der Münchener Straße auf sie stieß, unvermittelt in ihre Jackentasche gegriffen und das Handy daraus entwendet haben. Dadurch soll der Reißverschluss der Jackentasche beschädigt worden sein. Das Opfer sprühte dem Täter unvermittelt Tierabwehrspray in die Augen und beleidigte ihn mit diversen Ausdrücken. Das Handy konnte wenig später unbeschädigt wieder aufgefunden und dem Diebstahlsopfer übergeben werden.


0 Kommentare