06.08.2018, 09:58 Uhr

Wegen Baustelle für Fernwärmeleitung: Die Busse fahren anders!

Busfahrgäste müssen sich umstellen. (Foto: 123rf.com)Busfahrgäste müssen sich umstellen. (Foto: 123rf.com)

Busfahrgäste müssen sich umstellen

FREISING Freising. In den Sommerferien wird es zu starken Einschränkungen für den Verkehr in der Wippenhauser Straße kommen. Zum einen muss der Kreuzungsbereich Wippenhauser Straße/Bierner Straße/Lange Point aufgrund von Arbeiten der Bayernwerk Natur an der Fernwärmeleitung komplett gesperrt werden. Zum anderen wird der Verkehr von der Karlwirt-Kreuzung kommend einspurig geführt und biegt zwingend in der Kammergasse rechts ab. Die Bushaltestelle AOK wird in die Kammergasse verlegt.

Der Grund für die Baustellen sind Vorbereitungsarbeiten für das Wärmenetz. Die seit Mitte Juni in der Wippenhauser Straße an der Karlwirtkreuzung laufende Baustelle kommt zügig voran und erreicht Mitte August den Abschnitt AOK bis Kammergasse. Die beiden Baustellen werden aus verkehrlichen Gründen zusammengelegt und in den Schulferien durchgeführt, um die Belastung für den Bus- und den Individualverkehr so gering wie möglich zu halten.

Wie die Freisinger Stadtwerke mitteilen, fahren die Stadtbusse wegen Komplettsperrung der Kreuzung Wippenhauser Straße, Ecke Lange Point und Biernerstraße, vom 13. August bis 10. September fahren mit geändertem Fahrplan:

Linie 620 fährt von Montag bis Samstag ab Haltestelle AOK über die Kammergasse, Prinz-Ludwig-Straße zur Haltestelle Rotkreuzstraße, ab dort fährt der Bus den regulären Linienweg weiter. Am Sonntag wird mit dem gleichen Linienweg ab AOK gefahren und die Haltestellen Berufsschule, Am Kneippgarten und Wettersteinring mitbedient.

Linie 621 fährt Montag bis Samstag bis Berufsschule, wendet und bedient die Haltestellen Am Kneippgarten und Wettersteinring. Weiter über die Haindlfinger Straße, Prinz-Ludwig-Straße mit der Ersatzhaltestelle Stadtfriedhof und über die Kammergasse Richtung Bahnhof mit den Haltestellen Christopher-Paudiß-Platz und Ottostraße/Heiliggeistgasse.

Linie 631 fährt ab der Prinz-Ludwig-Straße weiter mit der Ersatzhaltestelle Stadtfriedhof über die Kammergasse mit den Haltestellen Christopher-Paudiß-Platz und Ottostraße/Heiliggeistgasse zum Bahnhof.

Linie 639 fährt ab Haltestelle Steinbreite über den Staudengarten zur Vöttingerstraße und bedient die Haltestelle Weihenstephaner Straße in Richtung Bahnhof Freising.

Linie 633 fährt ab Alois-Steinecker-Straße über die Kammergasse mit den Haltestellen Stadtfriedhof und Christopher-Paudiß-Platz und weiter zum Bahnhof.

Linie 640 fährt über den Weihenstephaner Ring bis Berufsschule, wendet und fährt ab Haltestelle Berufsschule den regulären Linienweg weiter.

Die Haltestelle AOK wird für diesen Zeitraum in die Kammergasse verlegt.. Fahrgäste, die in die Obere Hauptstraße möchten, benutzen bitte die Ersatzhaltestelle Stadtfriedhof.