31.07.2018, 08:51 Uhr

Druckabfall in der Stadt Freising Wasserrohrbruch in Vötting

Archivbild (Foto: THW)Archivbild (Foto: THW)

In den frühen Morgenstunden kam es zu einem Wasserrohrbruch an einer großen Versorgungsleitung für die Stadt Freising.

FREISING Hierdurch fiel der Wasserdruck in großen Teilen der Stadt auf unter 2 bar. Da sich das Wasser in eine Wiese ergoss, war die fehlerhafte Stelle nicht leicht zu finden.

Gegen 6.45 Uhr konnte das fehlerhafte Stück gefunden und abgeschiebert werden. Somit war auch der Druck im Netz wieder vorhanden und die Versorgung gewährleistet.

Derzeit wird mit den Reparaturarbeiten begonnen. Die Feuerwehr unterstützt die Freisinger Stadtwerke bei den Arbeiten.

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit kann es zu Setzungserscheinungen im Boden kommen, die zu Wasserrohrbrüchen führen.


0 Kommentare