03.05.2018, 13:13 Uhr

Viele Besucher erwartet Gartentage: Bitte nicht wild parken!

Die Gartentage sind ein Publikumsmagnet. (Foto: Gartentage)Die Gartentage sind ein Publikumsmagnet. (Foto: Gartentage)

Die Stadt Freising freut sich auf ihre Gäste zu den Gartentagen vom 11. bis 13. Mai. Ein paar Dinge sind bezüglich des Parkens zu berücksichtigen.

FREISING Aufgrund des zu erwartenden großen Publikumsandranges bei den renommierten Freisinger Gartentagen vom 11. bis 13. Mai 2018 auf dem Gelände des Landratsamtes und der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Ausstellungsgelände weist die Stadt ausdrücklich auf die nahegelegenen öffentlichen Parkmöglichkeiten hin: Für einen reibungslosen Ablauf stehen den Besuchern die Parkplätze des Landratsamtes, das Parkhaus Untere Altstadt, die Parkplätze an der Angerbadergasse sowie an der Kammergasse zur Verfügung und werden entsprechend ausgeschildert.

Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit und zur ungehinderten Durchführung des Stadtbusverkehrs müssen in den Anliegerstraßen rund um das Veranstaltungsgelände absolute Halteverbote beschildert werden. Mit Kontrollen ist zu rechnen.

Ausführliche Informationen zu den Freisinger Gartentagen gibt es auf den Veranstaltungsseiten www.freisingergartentage.de.


0 Kommentare