26.03.2018, 12:15 Uhr

Sendeanlagen werden kurz abgeschaltet Technische Arbeiten schränken TV-Empfang ein

(Foto: mw)(Foto: mw)

Regionen Freising und Erding am 28. März beeinträchtigt

FREISING Am Sender Olympiaturm München werden am Mittwoch, 28. März, technische Arbeiten durchgeführt. Zur Durchführung dieser Arbeiten müssen vorhandene DVB-T2 HD-Sendeanlagen am Sendeturm aus Sicherheitsgründen im Montagezeitraum abgeschaltet werden. Dies wird zu einer kurzen Beeinträchtigung des Empfangs beim digitalen Antennenfernsehen DVB-T2 HD und freenet TV in der Zeit von 0.30 bis 6 Uhr führen. Betroffen sind auch die Regionen Erding und Freising.

Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten auf das absolute Minimum beschränkt. Aufgrund der unterschiedlichen Empfangssituationen in den Haushalten können detailliertere Angaben über die Empfangsbeeinträchtigungen nicht gemacht werden. Betroffene Zuschauer werden um Verständnis gebeten.

Dies führt zu eingeschränktem Empfang folgender Programme in der Region:

Bouquet ARD, Kanal 31

Programme: Das Erste HD, ONE HD, PHOENIX HD, arte HD, tagesschau24 HD

Bouquet ZDF, Kanal 34

Programme: ZDF HD, 3sat HD, ZDFinfo HD, KiKa HD, ZDFneo HD

Bouquet BR, Kanal 56

Programme: BR Fernsehen Nord/Süd HD, ARD-Alpha HD, SWR-BW HD, hr-fernsehen HD, MDR Thüringen HD, rbb Berlin HD

Bouquet freenet TV 1, Kanal 35

Programme: RTL HD, VOX HD, n-tv HD, NITRO HD, SUPER RTL HD und RTL II HD, Tele 5 HD

Bouquet freenet TV 2, Kanal 26

Programme: ProSieben HD, Kabel eins HD, Sat.1 HD, SIXX HD, Pro7 MAXX HD, Sat.1 Gold HD, Sport 1 HD

Bouquet freenet TV 3, Kanal 48

Programme: DMAX HD, Eurosport 1 HD, WELT HD, Disney Channel HD, nickelodeon HD, Bibel TV HD, HSE24 HD, QVC HD