11.12.2017, 08:42 Uhr

Achtung Staugefahr! Isarbrücke in Moosburg halbseitig gesperrt

(Foto: mx)(Foto: mx)

Die Fahrbahn muss saniert werden.

MOOSBURG Das Staatliche Bauamt Freising muss die Fahrbahndecke der Staatsstraße St 2350 im Bereich der Baustellenumfahrung der neuen Isarbrücke Moosburg sanieren.

Die Schäden sind so stark, dass sie noch vor der Winterpause repariert werden müssen.

Der Verkehr wird am Dienstag, 12.12.17 und Mittwoch, 13.12.2017 unter Ampelregelung halbseitig an der Baustelle vorbei geführt.

Um die Verkehrsbeeinträchtigungen möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten außerhalb des stark frequentierten Berufsverkehrs von 9 bis 16 Uhr stattfinden.

Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die auftretenden Behinderungen. Die Bauarbeiten werden so schnell wie möglich abgeschlossen.


0 Kommentare