19.04.2017, 15:54 Uhr

55-jähriges muss ins Krankenhaus Beim Rückwärtsfahren Fußgängerin übersehen und verletzt

Foto: Rainer AuerFoto: Rainer Auer

Verletzt wurde eine 55-Jährige Mittwochfrüh in Nandlstadt, als ein Lkw-Fahrer sie im Rückfährtsfahren übersah und mit dem Fahrzeugheck erfasste.

NANDLSTADT Am Mittwoch gegen 5.30 Uhr parkte ein 44-Jähriger aus München seinen Mercedes Sprinter vorwärts im Ladebereich eines Verbrauchermarktes in der Mainburger Straße ein. Kurz darauf stellte die 55-Jährige aus dem Landkreis Pfaffenhofen ihren Pkw hinter dem Lkw ab, um Zeitungen auszuladen.

Zwischenzeitlich hatte der Münchener seine Ladetätigkeit beendet und fuhr rückwärts. Dabei übersah er die hinter seinem Fahrzeug befindliche Frau und erfasste diese mit dem Fahrzeugheck. Die 55-Jährige wurde dabei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.


0 Kommentare