27.11.2018, 17:34 Uhr

Klassische Klänge für Passagiere Musikalische Höhenflüge am Airport

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Münchner Symphoniker und Freisinger Chor bringen Weihnachtsstimmung

FLUGHAFEN In der Adventszeit wird es auch in diesem Jahr wieder klassische Klänge der Münchner Symphoniker und des Freisinger Chors „Cantabile“ im Terminal 2 des Münchner Flughafens geben.

Den Auftakt übernehmen diesmal die Münchner Symphoniker, die an vier Tagen in verschiedenen Bereichen des Terminals 2 und im Satelliten die Passagiere des Münchner Flughafens mit Auszügen aus ihrem Repertoire erfreuen. Am Freitag, 30. November, ist ab 17 Uhr der Auftritt des Holzbläserquintetts vorgesehen, am Donnerstag, 6. Dezember, folgt ebenfalls um 17 Uhr die Horngruppe. Am Montag, 10. Dezember, tritt ab 15 Uhr das Blechbläserquartett auf, am Mittwoch, 12. Dezember, werden die Posaunen-Bläser ab 15 Uhr das Programm der Symphoniker abrunden.

Alle Aufritte beginnen unter der großen Abflugtafel im Terminal 2, später wird an verschiedenen Orten im nichtöffentlichen Bereich musiziert.

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre werden die Sänger des Freisinger Chors „Cantabile“ am Sonntag den 9. Dezember um 14.30 Uhr wieder mit weihnachtlichen Liedern in der nördlichen Check-In Halle sowie ab 15 Uhr im Ankunftsbereich zu hören sein.