29.10.2018, 13:18 Uhr

Das Gebäude stammt von 1645 Brand in der alten Wolfmühle


Fünf Feuerwehren konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

FORSTINNING/MARKT SCHWABEN In der durch die Mühlentage und andere Veranstaltungen bekannten und seit 1645 bestehenden Wolfmühle zwischen Forstinning und Markt Schwaben kam es am Vormittag zu einem nicht ungefährlichen Brand. Im Trakt, in dem der Bioladen untergebracht ist, hatte sich an einer Heizung gelagertes Brennholz entzündet. Die Flammen drohten sich in den Dachstuhl auszubreiten. Bei Ankunft der Feuerwehren drang aus dem kompletten Dachbereich dichter Rauch. Mit zwei C-Rohren gelang es den Einsatzkräften innerhalb von gut 20 Minuten, den Brandherd einzugrenzen und das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Das Brandgut wurde anschließend ins Freie gebracht und abgelöscht.

Im Einsatz waren fünf Feuerwehren aus den Landkreisen Ebersberg und Erding.


0 Kommentare