31.03.2017, 11:21 Uhr

Mit aller Kraft gegen die Eingangstüre geschlagen Betrunkener Hotelgast verletzt sich aus Wut an der Hand

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Ein 44-jähriger Hotelgast verletzte sich heute nach Mitternacht in Erding an der Hand.

ERDING Auf Grund seines Alkoholkonsums war er der Mann nicht mehr in der Lage, die Tür des Hotels aufzuschließen. Aus lauter Wut schlug er mit aller Kraft mit der Hand gegen die Glasscheibe der Eingangstür. Dabei zog er sich eine blutende Wunde zu. Die Erstversorgung erfolgte durch den Rettungsdienst.

Der Mann wurde dann noch vom BRK ins Klinikum Erding gefahren, wo seine Wunde versorgt wurde. Aufgrund seiner Alkoholisierung wurde er in Sicherheitsgewahrsam genommen.


0 Kommentare