30.03.2017, 18:28 Uhr

Zwei Mal Schleudertrauma 5-er BMW rammt Ford und knallt gegen Laternenmasten

Foto: digipressFoto: digipress

Am Donnerstag, 30. März, gegen 14.45 Uhr kam eine 50-jährige Fahrerin eines BMW 5er auf der Erdinger Straße aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Ford Focus.

OTTENHOFEN Anschließend lenkte die BMW-Fahrerin wieder nach rechts und für über den Gehweg in einen angrenzenden Bretterzaun. Dabei beschädigte sie auch eine Straßenlaterne. Bei dem Zusammenstoß wurden beiden Fahrerinnen und die Beifahrerin im Ford verletzt. Ein durchgeführter Alkoholtest bei der BMW-Fahrerin verlief negativ.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Dieser wurde auf circa 25.000 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Erding wurde bei der Verkehrsregelung durch die Feuerwehr Ottenhofen unterstützt.


0 Kommentare