31.05.2016, 13:42 Uhr

10.000 Euro Schaden Stromverteilerkästen geraten in Brand

Foto: Rainer AuerFoto: Rainer Auer

In Niederwörth im Landkreis Erding ist bei einem Brand von Stromverteilerkästen ein Schaden von 10.000 Euro entstanden.

NIEDERWÖRTH Vermutlich durch ein nicht fertig montiertes Kabel, dass durch ein Rohr zu den Stromverteilerkästen eines Doppelhauses geführt werden sollte, entstand durch dem Stromfluss des an die Solaranlage angeschlossenen Kabels gestern Morgen, 30. Mai, starke Hitze in dem Rohr. Schließlich brach Feuer in den Verteilerkästen auf den verschiedenen Etagen des Hauses aus, der durch die hinzugerufenen Feuerwehren gelöscht wurde. Es wurde niemand verletzt, der entstandene Schaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt. 


0 Kommentare