23.09.2019, 14:53 Uhr

Beratungstage jetzt auch im Landkreis Große Nachfrage nach „Hilfe zur Pflege“

Landrat Heinrich Trapp (v.li.), Nicole Bayer, Bezirksrätin Monika Maier, Johann Beck, Sachgebietsleiter Soziales und Senioren am Landratsamt. (Foto: Landratsamt Dingolfing-Landau)Landrat Heinrich Trapp (v.li.), Nicole Bayer, Bezirksrätin Monika Maier, Johann Beck, Sachgebietsleiter Soziales und Senioren am Landratsamt. (Foto: Landratsamt Dingolfing-Landau)

Mit dem Bayerischen Teilhabegesetz I wurde ab Januar 2019 die Zuständigkeit für die Hilfe zur ambulanten Pflege von den Landkreisen und kreisfreien Städten auf die bayerischen Bezirke übertragen. Damit liegen die Hilfe sowohl zur stationären als auch ambulanten Pflege in deren Verantwortungsbereich.

DINGOLFING-LANDAU Seit Anfang des Jahres bietet die Sozialverwaltung des Bezirks Niederbayern eine „Pflegeberatung“ an, bei der sich pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige über ihnen zustehende Leistungen im Rahmen der Sozialhilfe, Elternunterhalt, den Einsatz von Vermögen usw. informieren können. Bei dieser sog. „Erstberatung“ geht es um die rechtliche bzw. finanzielle Seite der Pflegebedürftigkeit – nicht zu verwechseln mit der Beratung der Pflegekassen.

Schritt für Schritt wird die Pflegeberatung des Bezirks nun in den einzelnen Landkreisen aufgebaut. Die Kreisverwaltungsbehörden stellen dem Bezirk hierfür kostenlos Räumlichkeiten zur Verfügung.

Nicole Bayer, Ansprechpartnerin für die Pflegeberatung beim Bezirk, führte am 20. September bereits den ersten Beratungstag für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises im Landratsamt Dingolfing durch. Der Informationsbedarf am Thema „Hilfe zur Pflege“ und dementsprechend auch die Nachfrage nach kompetenter Beratung ist groß.

Landrat Heinrich Trapp zeigte sich für die gute Vernetzung dankbar und meinte „Das Angebot wird von allen als große Unterstützung empfunden.“ Bezirksrätin Monika Maier bedankte sich für die kostenlose Bereitstellung der Räumlichkeit und freute sich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sie sei sicher, dass die Pflegeberatung des Bezirks im Landratsamt als einer für die Bürger vertrauten Einrichtung gut angenommen werde.

Die Termine bis Jahresende: 17. Oktober, 6. November und 5. Dezember. Ort: Landratsamt Dingolfing-Landau, Obere Stadt 1, 84130 Dingolfing, Zimmer 43 (Erdgeschoss). Ansprechpartnerin: Nicole Bayer, Termine nach Vereinbarung unter Telefon 0871/97512-450 oder pflegeberatung@bezirk-niederbayern.de

Alle Termine im Landkreis Dingolfing-Landau und weitere Infos unter www.bezirk-niederbayern.de/pflegeberatung


0 Kommentare