20.03.2019, 07:00 Uhr

Voting läuft noch bis Dienstagmittag 57 süße Wonneproppen buhlen um Stimmen

Jede Stimme zählt: Also noch schnell bis nächsten Dienstagmittag online abstimmen. (Foto: Foto Mautner)Jede Stimme zählt: Also noch schnell bis nächsten Dienstagmittag online abstimmen. (Foto: Foto Mautner)

Wonneproppen 2019 – diesen Titel wollen sich aktuell 57 süße Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der gemeinsamen Kinder-Fotoaktion von Foto Mautner, Haus des Kindes 2.0 und dem Wochenblatt sichern. Noch bis nächsten Dienstag darf online für den Favoriten abgestimmt werden

DINGOLFING-LANDAU In der vergangenen Woche haben wir die jungen Models auf drei Sonderseiten im Isar Wochenblatt präsentiert – und seitdem dürfen die Wochenblatt-Leser, Foto Mautner- und Haus des Kindes 2.0-Kunden per Online-Voting entscheiden, wer der diesjährige Wonneproppen werden soll.

Noch ist nichts entschieden und die Kleinen liefern sich im Internet ein spannendes Rennen. Noch bis zum Dienstag, 26. März, 12 Uhr, kann per Online-Voting abgestimmt werden. Dann steht fest, welches der Kinder den begehrten Titel für sich beanspruchen darf. Der Sieger kommt dann in der Wochenblatt-Ausgabe vom 3. April ganz groß raus und wird ausführlich vorgestellt.

Doch bevor es soweit ist, müssen erst noch fleißig Stimmen im Voting gesammelt werden. Also, unterstützen Sie Ihre Favoritin bzw. Ihren Favoriten – jede einzelne Stimme zählt!

Bitte beachten:

- Mehrfaches Abstimmen ist erlaubt, allerdings nur einmal pro Stunde.

- Sollte bei Ihnen die Meldung „Sie haben bereits abgestimmt“ angezeigt werden: Auch mobilen Geräten wird bei der Verbindung ins Internet eine eigene, meist dynamische IP-Adresse zugewiesen, die solange gültig ist, wie die Internetverbindung steht. Haben Sie die mobile Datenverbindung über Ihren Telefonprovider aktiviert und gleichzeitig noch eine WLAN-Verbindung, hat Ihr Smartphone sogar zwei verschiedene IP-Adressen. Die WLAN-Adresse ist in der Regel eine private Adresse, die bei der Verbindung nach außen durch eine öffentliche IP-Adresse ersetzt wird, und die der Betreiber jeder Website sieht, wenn sie diese besuchen.

- Wir behalten uns vor, bei erkennbaren Manipulationsversuchen einzelne Kandidaten aus dem Voting zu nehmen.


0 Kommentare