02.07.2010, 10:53 Uhr

Mit Promi-Mannschaft Beach-Soccer-Cup in Plattling

Plattlinger Beachvolleyball-Court avanciert zur Soccer-Arena mit Party und Südseefeeling

PLATTLING In Plattling geht es am kommenden Wochenende von 9. bis 11. Juli sportlich zu. Der „Plattlinger Beach-Soccer-Cup“ wird vom Veranstalter TSV Plattling – genauer noch die Abteilung Volleyball - ausgerichtet. Sie stellen den Platz mit dem Tiefsand an der Georg-Eckl-Straße gegenüber der Hauptschule zur Verfügung und organisieren zum wiederholten Male diesen Event. Letztes Jahr debütierte die Veranstaltung und zog Zuschauer und Teilnehmer gleichermaßen in ihren Bann. Waren es letztes Jahr noch acht teilnehmende Mannschaften, so verdoppelt sich heuer diese Zahl. Das besondere an dieser Veranstaltung ist, dass sich nicht nur Fußballvereine sportlich messen, sondern auch Stammtische, Feuerwehren und andere Vereine. Anstoß ist am Samstag, 10. Juli, um 9 Uhr. Nach der Gruppenphase werden Viertel-, Halbfinale und Finale gespielt. Letzteres ist gegen 17 Uhr angesetzt. Anschließend überreicht der Schirmherr, Stadtrat Manfred Krämer, die Pokale. Höhepunkt des Tages ist jedoch ein Spiel mit Kommunal-Prominenz. Der Stadtrat Plattling kickt ab 18 Uhr gegen eine Mixed-Mannschaft der Grundschule Plattling. Im Team der Grundschule spielen Lehrerinnen und Mitglieder des Elternbeirates der Grundschule. Dieses Spiel hat einen gemeinnützigen Zweck: so spendet der Volleyballverein Plattling für jedes erzielte Tor zehn Euro an die Grundschule. Ein Spiel, bei dem der Spielspaß im Vordergrund steht. Im Anschluss können alle Besucher und Teams bei der legendären Beach-Party mitfeiern. DJ Deiferl heizt den Feiernden bis in die frühen Morgenstunden mit Beachmusik ein. Südseefeeling im Herzen Niederbayerns. Am Sonntag stehen dann die U12 – Mannschaften ihren Mann. Ab 9 Uhr bis gegen 13 Uhr wird auch hier der diesjährige Meister gesucht. Während des ganzen Wochenendes steht für Zuschauer und Teams ein Festzelt mit Biergartenbetrieb bereit. Der sanfte Einstieg in das Veranstaltungswochenende der Plattlinger Volleyballer ist schon am Freitag ab 19 Uhr. Da treffen sich alle Kartenspiel-Enthusiasten zum inzwischen dritten Kartentriathlon. Watten, Hudl’n und Schafkopf sind die drei niederbayerischen Disziplinen, die der Spieler beherrschen muss. Anmeldungen für diese Veranstaltungen sind unkompliziert zehn Minuten vor Spielbeginn möglich. Es winken wertige Sachpreise und Gutscheine von Plattlinger Unternehmen. Sollten noch Teams am Beach-Soccer-Cup interessiert sein, so ist noch ein Platz frei. Anmeldung hierzu unter 0151/21247997 (Lichtenberger ).


0 Kommentare