24.10.2013, 09:12 Uhr

Schwerer Unfall auf der B304 Pkw rammt Lkw - Fahrer muss aus Autowrack geschnitten werden

Foto: FDL / KirchhofFoto: FDL / Kirchhof

Was passiert, wenn ein Lkw in einen Pkw knallt? Richtig: Da bleibt nicht viel übrig. So geschehen heute früh auf der B304

B304/STEIN AN DER TRAUN Ein inzwischen wirklich abgedroschener Spruch lautet: Wo rohe Kräfte sinnlos walten. Der schwere Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, 24. Oktober, auf der B304 zwischen Matzing und Stein an der Traun ereignet hat, ist das perfekte Beispiel für den Sinngehalt des Spruches: Gegen 7.30 Uhr morgens ist ein Pkw in einen Lkw geknallt.

Der Pkw-Fahrer musste von der Feuerwehr mit schwerem hydraulischen Gerät aus dem Autowrack befreit werden. Rettungshubschrauber Christoph 14 brachte den Schwerverletzten umgehend ins Traunsteiner Klinikum.

Die Straße musste für längere Zeit komplett gesperrt werden.


0 Kommentare