09.05.2018, 18:16 Uhr

Kreatives Ferienprojekt Jugendliche erstellen einen digitalen Lehrpfad

(Foto: Foto: everythingpossible/123RF)(Foto: Foto: everythingpossible/123RF)

Langeweile in den Pfingstferien? Für kreative Mädchen und Buben zwischen 14 und 18 Jahren organisiert der Kreisjugendring Berchtesgadener Land vom 28. Mai bis zum 1. Juni im Werk 71 in Freilassing den „Hackathon“.

BERCHTESGADENER LAND Bei diesem Projekt entwickeln die Jugendlichen einen digitalen Lehrpfad. Gecoacht werden die Teilnehmer von den Tool-Entwicklern der GeoQuest App.

Die Jugendlichen überlegen sich die Themenbereiche der Stationen und erstellen für jede ein Konzept. Die späteren Nutzer sollen mittels einer App an der Route entlang geführt werden. In dieser finden sie auch die Inhalte der Stationen.

Am Ende des Projekts wird der Lehrpfad öffentlich präsentiert und kann ab dann von allen Interessierten genutzt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung im Internet unter kjr-medienmobil.de.


0 Kommentare