16.04.2017, 06:39 Uhr

Platzwunden Rauferei mit mehreren Beteiligten

Foto: rudall30 / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: rudall30 / 123RF Lizenzfreie Bilder

Am 15. April, gegen. 0.45 Uhr, kam es in Regen, Am Sand zunächst zu einer verbalen Streitigkeit zwischen zwei Personen. Dieser Streit eskalierte und es kam schließlich zu einer Rauferei.

REGEN Im Verlauf dieser Rauferei kamen noch mehrere Personen hinzu, die eigentlich nur schlichtend eingreifen wollten. Nachdem einer der Beteiligten allerdings derart um sich schlug, verteidigten sich die Hinzukommenden gegen die Schläge.

Bei der Schlägerei wurde einer der beiden ursprünglich Beteiligten verletzt. Er wurde mit Abschürfungen und Platzwunden sowie Verdacht einer Gehirnerschütterung zur Behandlung in die Arberlandklinik Zwiesel verbracht.

Nachdem alle Beteiligten und Anwesenden mehr oder weniger stark betrunken waren, konnte der Grund für die Schlägerei noch nicht genau ermittelt werden. Vermutlich dürfte der Auslöser für die Schlägerei aber der Streit um eine Frau gewesen sein.


0 Kommentare