Ligue 1

Messi vor PSG-Debüt - Auch Mbappé im Kader

29.08.2021 | Stand 09.09.2021, 9:55 Uhr

Wechselt Kylian Mbappé doch noch zu Real Madrid?- Foto: Francois Mori/AP/dpa

Argentiniens Fußball-Superstar Lionel Messi steht vor seinem Debüt bei seinem neuen Club Paris Saint-Germain.

Der sechsmalige Weltfußballer und vierfache Champions-League-Sieger steht nun auch offiziell im Kader der Pariser für das Spiel gegen Stade Reims. Am Samstag hatte bereits PSG-Coach Mauricio Pochettino erklärt, dass Messi im Kader sein werde. Der 34-Jährige war vor drei Wochen vom FC Barcelona gekommen und hatte seitdem nur trainiert.

Auch der abwanderungswillige Stürmer Kylian Mbappé steht wie angekündigt auf der Spielerliste. Der französische Weltmeister will zu Real Madrid wechseln, ein erstes Angebot der Madrilenen über 160 Millionen Euro hatte Paris abgelehnt. Ein neues soll bei 180 Millionen Euro liegen. Bis Dienstag läuft die Wechselfrist.

Real-Trainer Carlo Ancelotti hatte nach dem 1:0-Ligasieg gegen Betis Sevilla in der Frage des Transferpokers auf die Vereinsführung der Königlichen verwiesen. «Wir sollten lieber über das Spiel sprechen, denn der Rest ist Sache des Vereins, der daran arbeitet», sagte der italienische Coach. «Ich kenne im Moment keine Details.»