Soziale Medien

Chrissy Teigen verabschiedet sich von Twitter

25.03.2021 | Stand 26.03.2021, 10:16 Uhr

Evan Agostini/Invision/AP/dpa

Das Model hat nicht nur gute Erfahrungen mit Twitter gemacht. Deshalb zieht die 35-Jährige jetzt ihre Konsequenzen.

Das Model Chrissy Teigen, Ehefrau von Popstar John Legend, hat sich von Twitter verabschiedet.

Zuvor richtete sie emotionale Zeilen an ihre Follower: «Seit über 10 Jahren seid ihr meine Welt. (...) Aber es ist Zeit für mich, mich zu verabschieden. Dies hier dient mir nicht mehr - positiv wie negativ», schrieb sie in einer letzten Abfolge von Tweets, ehe sie ihren Account löschte, wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichteten.

Als Grund nannte Teigen (35) die negative Einstellung einiger Nutzer der Sozialen Medien: «Eine Sache, die ich nicht gelernt habe, ist, wie ich die Negativität ausblenden kann», schrieb sie weiter. Sie sei sensibel. Sie sei «zutiefst verletzt» worden über die Jahre und forderte Nutzer auf, «zu wissen und nie zu vergessen, dass Eure Worte zählen». Seitdem ist ihr Twitter-Account nicht mehr abrufbar. Ob Teigen ihre Profile auf andern Plattformen wie Instagram behalten will, sagte sie nicht.