Corona-Lage

Sieben-Tage-Inzidenzen in der Region schwanken teils stark

21.07.2021 | Stand 21.07.2021, 9:22 Uhr

−Foto: Thomas Jäger

Zum Teil sprunghafter Anstieg, zum Teil tiefer Fall: Die 7-Tage-Inzidenzen in der Region schwanken.


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




So schoss die Zahl im Berchtesgadener Land von 10,4 am Dienstag auf 19,8 am Mittwoch und hat sich damit fast verdoppelt. In der Stadt Landshut hat sich die Inzidenz zum Mittwoch dagegen fast halbiert: von 17,7 am Dienstag auf 9,5 am Mittwoch.

Die niedrigsten Werte in der Region haben die Landkreise Passau (4,2), Rottal-Inn (4,9) und die Stadt Straubing (4,2). Die höchsten Werte weisen Stadt (22,9) und Landkreis Regensburg (22,9), Landkreis Deggendorf (18,4) und der Landkreis Berchtesgadener Land (19,8).



Unter 25:
Landkreis Landshut (13,2), Landkreis Berchtesgadener Land (19,8), Landkreis Traunstein (15,8), Landkreis Altötting (12,6), Landkreis Dingolfing-Landau (11,4), Landkreis Deggendorf (18,4), Landkreis Regensburg (18) und Stadt Regensburg (22,9)

Unter 10:
Landkreis Regen (6,5), Stadt Passau (5,7), Landkreis Freyung-Grafenau (6,4), Landkreis Straubing-Bogen (9,9) und Stadt Landshut (9,5).

Unter 5:
Landkreis Passau (4,2), Landkreis Rottal-Inn und Stadt Straubing.

− kwi