Corona-Lage in der Region

Landkreis Rottal-Inn überschreitet 50er-Inzidenz am Sonntag

22.08.2021 | Stand 22.08.2021, 9:37 Uhr

Weiterhin steigt die Sieben-Tage-Inzidenz in vielen Gebieten in der Region. Der Landkreis Rottal-Inn überschreitet am Sonntag die 50er-Inzidenz.

Von 46,1 am Vortag stieg die Inzidenz dort laut RKI am Sonntag auf 53,5. Die höchsten Werte weist nach wie vor die Stadt Rosenheim mit 125,9 auf.



Die einzigen Kreise mit einer Inzidenz unter 25 sind der Landkreis Freyung-Grafenau mit 14 (gleichbleibend zum Vortag) und der Landkreis Cham mit 10,2.

Übersicht über die Inzidenzen in der Region:
Über 100: Stadt Rosenheim (125,9)
Über 50: Stadt Regensburg (64), Landkreis Rottal-Inn (53,5), Landkreis Dingolfing-Landau (62,1), Landkreis Altötting (78,9), Landkreis Berchtesgadener Land (66,1), Stadt Straubing (67), Landkreis Rosenheim (54), Landkreis Mühldorf am Inn (63,9)
Über 25: Landkreis Regensburg (34), Landkreis Deggendorf (36), Landkreis Regen (41), Stadt Passau (30,3), Landkreis Passau (30,1), Landkreis Traunstein (39,5), Landkreis Straubing-Bogen (27,7), Stadt Landshut (40,9), Landkreis Landshut (27,5), Landkreis Kelheim (34,9)
Unter 25: Landkreis Freyung-Grafenau (14), Landkreis Cham (10,2)

− kwi