Widerstand bei Verhaftung

Taser-Einsatz an Straubinger Tankstelle

19.05.2021 | Stand 19.05.2021, 13:52 Uhr

Foto: 123rf.com

Am Dienstag klickten am Stadtgraben die Handschellen.

Von sms/pm

Straubing. Am Dienstagmittag wurde an der Tankstelle gegenüber des Ursulinen-Gymnasiums in Straubing ein 49-jähriger festgenommen, gegen den mehrere Haftbefehle vorlagen.



Da sich der Mann der Verhaftung widersetzte, musste er von den Beamten mit einem Taser überwältigt werden. Das bestätigte die Pressebeauftragte der Polizeiinspektion Straubing, Polizeiobermeisterin Natascha Lenz, dem Wochenblatt.


Der 49-Jährige wurde im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.