19.09.2019, 13:53 Uhr

Sonntagsbummel 2019 Straubing wird zur Römerhochburg

Die Verantwortlichen fiebern dem großen Römer-Wochenende in Straubing entgegen. (Foto: Schmidbauer)Die Verantwortlichen fiebern dem großen Römer-Wochenende in Straubing entgegen. (Foto: Schmidbauer)

Das Wochenende vom 5. bis 6. Oktober steht in Straubing ganz im Zeichen der Römer. Das Stadtmarketing der Stadt Straubing hat in Kooperation mit der Straubinger Werbegemeinschaft und dem Gäubodenmuseum ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt, das sowohl am Verkaufsoffenen Sonntag als auch bereits einen Tag zuvor in der historischen Innenstadt von Straubing zu erleben ist.

STRAUBING Sorviodurum – so der römische Name von Straubing – war ein bedeutender Militärort an der raetischen Donaugrenze. „Das Römerwochenende 2019“ gibt einen Einblick in das Leben im Umfeld des römischen Kastellortes und wird die Besucher mitnehmen auf eine Reise ins antike Rom. Neben zahlreichen Römergruppen wird es natürlich auch an deftigem Essen und guten Getränken nicht fehlen. Absoluter Höhepunkt ist die Präsentation von zwei römischen Schiffen sowie zahlreichen Geschützen am Ludwigsplatz. In einem Lagerleben werden die Besucher Einblicke in das Leben der römischen Soldaten, ihre Ausbildung, Ausrüstung und Bewaffnung erhalten. Vor allem die Kinder werden hier das römische Imperium zum Anfassen und Mitmachen erleben. Zudem bietet sich die Möglichkeit den Römern Fragen zu Ausrüstung oder Kleidung zu stellen oder auch mehr über die Hintergründe dieser hochinteressanten Zeitepoche zu erfahren.

Neben dem Programm in der historischen Innenstadt haben sich auch das Theresien Center und der Gäubodenpark zahlreiche Aktionen und Schmankerl für die Besucher einfallen lassen. Die Geschäfte in der Bahnhofstraße haben ebenfalls am Sonntag geöffnet und freuen sich auf zahlreiche Besucher. Auch im restlichen Stadtgebiet, insbesondere im Straubinger Osten, haben zahlreiche Geschäfte für Sie geöffnet und freuen sich auf Ihren Besuch. Bei Möbel Wanninger findet wieder das beliebte Familienfest mit Live-Musik, Bier und Brotzeit statt und auch im Donaumarkt Gartencenter ist bestens für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Hier eröffnen die große Allerheiligenausstellung und der Weihnachtsmarkt.


0 Kommentare