09.04.2019, 16:06 Uhr

#DasBücherEi Die verrückte Buchsuche der Stadtbibliothek Straubing

(Foto: Stadtbibliothek)(Foto: Stadtbibliothek)

Auf die Bücher, fertig, los! Am 15 April startet in Straubing die große Eierjagd.

STRAUBING In Straubing spielt der Osterhase verrückt! Überall sind Bücher versteckt: auf der Parkbank, im Café oder im Tierpark. Bei der Oster-Leseförderaktion „DasBücherEi“ der Stadtbibliothek Straubing haben Jung und Alt vom 15. April bis 07. Mai 2019 die Gelegenheit, Buchgeschenke zu finden und zu behalten!

Bei den BücherEiern handelt es sich um rund 80 wasserdicht verpackte Kinderbücher und Romane, die teilweise von der Verlagsgruppe Oetinger gespendet wurden. Die Bibliothek hat viele fleißige Osterhasen damit beauftragt, diese im ganzen Stadtgebiet von Straubing zu verstecken. Egal ob auf Spielplätzen, in Parks, Banken, Restaurants, Geschäften, Apotheken oder sogar auf dem Stadtturm – im Aktionszeitraum kann man jederzeit und überall über ein BücherEi stolpern.

Jedes Ei kann man am Hinweistext zur Osteraktion und an einer bunten Schleife erkennen. Der Finder kann das entdeckte Buch wahlweise behalten oder - falls es ihm nicht gefällt - wieder zurück in sein Versteck legen und damit den Nächsten glücklich machen.

Zusätzlich können alle erfolgreichen Eierjäger an einer Social-Media-Aktion teilnehmen. Dazu müssen sie nur ein Selfie mit ihrem Fund und dem Hashtag #DasBücherEi auf Facebook oder Instagram posten oder per E-Mail an stadtbibliothek@straubing.de schicken und nehmen damit automatisch an einer Verlosung von drei Büchergutscheinen von Bücher Pustet teil.

Ab 15. April heißt es: Auf die Bücher - fertig – los! Das Team der Stadtbibliothek wünscht allen Eierjägern viel Spaß beim Suchen und Lesen.

Übrigens: Um die Umwelt nicht zu belasten, werden alle nicht gefundenen BücherEier nach der Aktion wieder eingesammelt. Und wer trotz der zahlreich versteckten BücherEier im Aktionszeitraum nicht fündig wird, muss nicht enttäuscht sein. In der Stadtbibliothek Straubing gibt es ganzjährig Bücher und andere Schätze zum Ausleihen und Entdecken!


0 Kommentare