04.12.2019, 09:08 Uhr

Kabarettreihe „Live im Porzellanikon“ Comedian „Weiherer“ gibt Solo-Tour im Porzellanikon zum Besten

(Foto: Anja Pankotsch)(Foto: Anja Pankotsch)

Mit dem Künstler „Weiherer“ und seiner Solo-Tour liefert die Kabarettreihe „Live im Porzellanikon“ des Fördervereins Porzellanikon Selb und Hohenberg an der Eger einen weiteren, hochkarätigen Comedian: „Weiherer“, ein Querkopf mit dem hinterhältigen Kichern des Boandlkramers, intelligenten Texten, mitreißender Musik und grandios bissigem Humor. Am Samstag, 7. Dezember, um 20 Uhr, erwartet der Kabarettist seine Fan-Gemeinde im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan in Selb mit einem Programm, das die Zuschauerinnen und Zuschauer buchstäblich vom Hocker reißen wird.

SELB Unermüdlich tourt der „niederbayerische Brutalpoet“ mit seiner mehrfach preisgekrönten Mischung aus Liedermacherei und Kabarett durch den deutschsprachigen Raum. Ganz alleine mit Gitarre und Mundharmonika oder zusammen mit seiner exzellenten Band geizt „Weiherer“ dabei nicht mit scharfzüngiger Kritik und deftigen Sprüchen. Als Zuhörer sitzt man mit ihm in einem Boot und bestaunt seine Navigationskünste durch diesen ganzen Wahnsinn. Durch eine Welt voller Fragen und ohne Antworten. Ein faszinierender Sturschädel!

Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Porzellanikon in Selb, bei den Servicepoints der Frankenpost und in allen bekannten VVK-Stellen sowie im Internet unter www.konzertagentur-friedrich.de und www.okticket.de.


0 Kommentare