21.10.2019, 23:50 Uhr

Am 10. November Benefizkonzert in der Kapelle des Krankenhauses St. Barbara Schwandorf – Singen für Venezuela

(Foto: Orden der Barmherzigen Brüder)(Foto: Orden der Barmherzigen Brüder)

Im Rahmen des Spendenaufrufs „Venezuela – Tafel der Solidarität und der Gemeinschaft für gesunde Ernährung“ der Barmherzigen Brüder findet am 10. November um 17 Uhr ein Benefizkonzert in der Krankenhauskapelle statt.

SCHWANDORF Mit Neuen Geistlichen Liedern, gesungen von Stefanie Jehl und Dagmar Spannbauer (bekannt durch „Bergwerk“ am Kreuzberg) und kurzen spirituellen Texten zwischendurch, lädt der Pastoralrat alle Interessierten herzlich ein. Mit unserer finanziellen Hilfe sollen die Bereitstellung ausgewogener Mahlzeiten und das Schaffen einer Atmosphäre der Hospitalität für Kinder und ihre Eltern, Menschen mit Behinderung und alten Menschen in Venezuela gefördert werden, um besser mit der derzeitigen Krisensituation umgehen zu können.


0 Kommentare