21.08.2019, 14:43 Uhr

Sommerliche Rathauskonzerte Werke von Schuhmann, Chopin und Brahms – hochkarätige Klavierkonzerte warten auf die Besucher in Nittenau

Wolfgang Manz. (Foto: Christian Schneider)Wolfgang Manz. (Foto: Christian Schneider)

Es ist Halbzeit bei den sommerlichen Rathauskonzerten in Nittenau, die zu Ehren des berühmten Sängers Joseph Loritz veranstaltet werden.

NITTENAU Am Sonntag, 1. September, um 16 Uhr, werden Werke von Robert Schumann, Felix Mendelsohn-Bartholdy, Johannes Brahms und Franz Liszt zu hören sein. Interpret ist Wolfgang Manz, ein renommierter Pianist und Preisträger bedeutender internationaler Wettbewerbe und Professor für Klavier an der Hochschule für Musik in Nürnberg.

Am Sonntag, 8. September, um 16 Uhr, ist wiederum Boris Cepeda in Nittenau. Cepeda erhielt seinen ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren und schloss 2000 sein Studium mit Bestnote bei Professor Kurt Seibert, der sich für diese Rathauskonzerte verantwortlich zeichnet, an der Hochschule für Künste in Bremen ab. Cepeda spielt Werke von Frederic Chopin, Isaac Albeniz und Franz Liszt.

Karten zum Preis von 15 Euro (ermäßigt zehn Euro) sind vorzumerken im Touristikbüro Nittenau unter der Telefonnummer 09436/ 902733 oder per Mail an touristik@nittenau.de.


0 Kommentare