07.02.2019, 17:59 Uhr

Beschlüsse gefasst Vier Maßnahmen im Landkreis Schwandorf bekommen Zuschüsse aus der Bayerischen Landesstiftung

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hatte in seiner Sitzung am Donnerstag, 6. Februar, wieder über zahlreiche Zuschussanträge zu entscheiden.

LANDKREIS SCHWANDORF Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder freut sich, dass dabei auch vier Maßnahmen im Landkreis Schwandorf mit Zuschüssen zum Erhalt wichtiger Kulturgüter bedacht werden.

Im Einzelnen lauten die Beschlüsse

„Der Bauherrengemeinschaft Kath. Kirchenstiftung und Markt Neukirchen-Balbini wird zur Sanierung des Rathauses mit Pfarrheim in Neukirchen Balbini, Landkreis Schwandorf, ein Zuschuss in Höhe von 53.500 Euro bewilligt.“

„Dem Antragsteller wird zur Sanierung der Raumschale und Ausstattung einer Hofkapelle, Landkreis Schwandorf, ein Zuschuss in Höhe von 3.000 Euro bewilligt.“

„Der Stadt Burglengenfeld wird zur Sanierung des Gefängnisturms Fronfestgasse 5 in Burglengenfeld, Landkreis Schwandorf, ein Zuschuss in Höhe von 35.000 Euro bewilligt.“

„Dem Antragsteller wird zur Innen- und Außensanierung eines Anwesens in der Ludwigsheide in Bodenwöhr, Landkreis Schwandorf, ein Zuschuss in Höhe von 33.000 Euro bewilligt.“


0 Kommentare