23.01.2019, 11:28 Uhr

Klamotten, Schuhe, Accessoires Von Mädels für Mädels – ein besonderer Flohmarkt in Wackersdorf

Kein Verpackungsmüll, kleine Preise und ein großes Angebot – der erste „Mädchenkram“-Flohmarkt überzeugte. (Foto: Staudenmayer/MGH Wackersdorf)Kein Verpackungsmüll, kleine Preise und ein großes Angebot – der erste „Mädchenkram“-Flohmarkt überzeugte. (Foto: Staudenmayer/MGH Wackersdorf)

Klamotten, Schuhe, Accessoires und Schmuck – dicht an dicht stapelte sich in den Auslagen und Stellagen fast alles, was Mädchen- und Frauenherzen höher schlagen lässt.

WACKERSDORF Circa 200 Besucher folgten am vergangenen Sonntagnachmittag, 20. Januar, der Einladung zum ersten „Mädchenkram“-Flohmarkt im Offenen Treff des Mehrgenerationenhauses. Wenn die Einkaufstour etwas länger wurde, versorgten die Organisatoren alle Shopping-Wütigen mit Kaffee und Kuchen. Aufgrund des Erfolgs und der positiven Rückmeldung der Standbetreiberinnen denkt das Organisationsteam bereits über eine Wiederholung im Herbst nach.


0 Kommentare