25.09.2018, 12:02 Uhr

Kultur Burglengenfelder Stadtbibliothek startet mit einem Kinderprogramm in den Herbst

Ab 4. Oktober startet in den Räumen der Stadtbibliothek ein umfangreiches Kinderprogramm. (Foto: Reinländer/Stadt Burglengenfeld)Ab 4. Oktober startet in den Räumen der Stadtbibliothek ein umfangreiches Kinderprogramm. (Foto: Reinländer/Stadt Burglengenfeld)

Die Stadtbibliothek in Burglengenfeld startet ab Donnerstag, 4. Oktober, erneut ein Kinder- und Kleinkinderprogramm mit verschiedenen Angeboten für Eltern und Kinder bis Grundschulalter.

BURGLENGENFELD Den Auftakt bildet der sogenannte Säuglingstreff: Eltern mit Säuglingen ab Geburt treffen sich jeweils donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr zum Austausch in gemütlicher Runde in den Räumen der Stadtbibliothek. Für diesen Treff ist eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 0170/ 4836623 bei Christine Grenzer erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Bambini-Vorleseclub treffen sich Eltern mit Kleinkindern bis drei Jahren immer Mittwochvormittags von 9.30 bis 10.30 Uhr und/oder am Donnerstagnachmittag von 16 bis 17 Uhr. Im Mittelpunkt dieser Treffen steht ein Bilderbuchkino für die Kleinen, anschließend werden aktuelle Bücher für diese Zielgruppe vorgestellt. Mittwochvormittags beginnt das Angebot am 10. Oktober und geht dann im 14-tägigen Rhythmus so weiter; Donnerstagnachmittags findet der Bambini-Vorleseclub jeweils am 18. Oktober, am 15. November, am 20. Dezember, am 24. Januar 2019 sowie am 21. Februar 2019 statt, die Teilnahme ist kostenlos.

Kindergartenkinder können ab 11. Oktober den Vorlese-Bastel-Treff von 15.30 bis 16.30 Uhr besuchen, hier gibt es ebenfalls zuerst ein Bilderbuchkino; im Anschluss daran wird gebastelt. Der Unkostenbeitrag beträgt zwei Euro pro Teilnehmer. Termine sind jeweils am 11. Oktober, am 8. November, am 13. Dezember, am 10. Januar 2019 sowie am 14. Februar 2019.

Neben den regelmäßigen und wöchentlichen Terminen gehören für Beate Fenz, Leiterin der Stadtbibliothek, auch verschiedene Themennachmittage zum neuen Angebot. Am Dienstag, 30. Oktober, findet von 15.30 bis 17 Uhr speziell für Kinder der Themennachmittag „Abschied und Trauer“ mit der Gemeindereferentin Bernadette Biller aus der Pfarrgemeinde St. Josef und St. Pankratius statt. Unter dem Motto „Wie kann der Glaube Kindern helfen, mit Verlusten umzugehen?“ wird eine Verbindung aus Geschichte und Religion geknüpft. Vorab ist für diesen Termin eine Anmeldung unter der Telefonnummer 09471/ 605654 erforderlich, der Unkostenbeitrag beträgt zwei Euro.

Am Mittwoch, 31. Oktober, ist „Star Wars Day“. Um 10 Uhr zeigt das Team rund um Beate Fenz einem Film aus der „Lego-Star-Wars“-Reihe. Der Unkostenbeitrag für diesen Kino-Vormittag beträgt zwei Euro für Popcorn und Getränk, eine Anmeldung vorab ist notwendig.

Am Mittwoch, 21. November (Buß- und Bettag), steht für Kinder ab sechs Jahren erneut ein Kinderkino auf dem Programm. Von 9.30 bis 11 Uhr wird ein aktueller Kinofilm gezeigt; der Unkostenbeitrag für die Verpflegung beträgt zwei Euro, eine Anmeldung vorab ist erforderlich.

Am Samstag, 24. November, können Kinder ab fünf Jahren in der Stadtbibliothek gemeinsam einen Adventskalender basteln. Los geht’s um 14 Uhr, die Veranstaltung endet um 16 Uhr. Eine Anmeldung ist vorab erforderlich; der Unkostenbeitrag für das Material beträgt fünf Euro.


0 Kommentare