23.08.2018, 09:06 Uhr

Kultur Tänzer für die Amberger Luftnacht gesucht

„Inflandia“ von Sasha Frolova im Luftmuseum Amberg 2017. (Foto: Markus Rebmann)„Inflandia“ von Sasha Frolova im Luftmuseum Amberg 2017. (Foto: Markus Rebmann)

Der Stadtmarketingverein Amberg startet einen Aufruf der besonderen Art. Bei der Luftnacht, die am 8. September in der Amberger Altstadt stattfinden wird, will der Veranstalter auch Amberger und Besucher aus der Region einbinden und sucht daher Tänzer für einen der Höhepunkte.

AMBERG Sasha Frolova, russische Künstlerin und prämierte Alternative Miss World, wird mit den auserwählten Bewerbern in bunten Latexkostümen die Marktplatzbühne rocken. Teilnehmen kann jeder, der Spaß auf der Bühne hat. Tanzkenntnisse sind keine Voraussetzung, aber natürlich auch nicht von Nachteil. Die einzigen Voraussetzungen ergeben sich aufgrund der vorhandenen Kostüme.

Gesucht werden zwei Jungen oder Männer mit einer Körpergröße von circa 1,75 Metern und drei Mädchen oder Frauen mit einer Körpergröße von circa 1,65 bis 1,70 Metern. Die Auftritte finden am Samstag, 8. September, um 20 und 22 Uhr statt. Eine Probe von circa zwei Stunden ist für Vormittags angedacht.

Bei Interesse kann man sich bei der Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins unter der Telefonnummer 09621/ 101274 oder per Mail an stadtmarketing@amberg.de wenden.


0 Kommentare