06.07.2018, 13:21 Uhr

„Jessas, is’s in Perschn schöi“ Auf geht‘s zum Musikantenstammtisch im „Edelmannshof“ in Perschen

(Foto: E. Götz)(Foto: E. Götz)

„Jessas, is’s in Perschn schöi“ – heißt es am 15. August, um 20 Uhr im Bauernmuseum „Edelmannshof“ in Perschen.

PERSCHEN Irene Ehemann moderiert diesen geselligen, feucht-fröhlichen Abend mit viel Musik, Gesang und Unterhaltung, bei dem lokale sowie regionale Musiker und Sänger ihr Können zur Schau stellen.

Bisher angemeldet haben sich folgende höchst prominente Vertreter der bodenständigen Volksmusik: „Bayrisch Blech“ geben auch ohne Verstärker und Elektronik den nötigen Schwung in den Füßen. Bei der unterhaltsamen Truppe steht kein Bein still. „I und Sie“ stimmen mit viel Herzblut in vielseitige Volksmusik ein. Auch die „Original Oberpfälzer Bierbank Musikanten“ werden den Stammtisch heuer auf ihre Weise präsentieren. Es wird nicht nur mit Musik unterhalten, sondern auch mit Sketchen, kabarettistischen Einlagen, Gstanzln, Witzen und bayerischen Mundartgeschichten.

Bei diesem Musikantenstammtisch gilt das Motto „Je mehr desto besser!“. In diesem Sinne sind spontan dazukommende Musikgruppen herzlich eingeladen, den Abend mit ihren Liedern und guter Stimmung zu bereichern. Da der Platz im Museums-Stadl Perschen begrenzt ist, ist der Eintritt in den Stadel nur mit Platzreservierung möglich. Kostenlose Eintrittskarten mit Tischnummern können telefonisch unter der Nummer 09433/ 2442-0 bestellt werden.

Museum, Wirt und Musikanten freuen sich auf zahlreiche Besucher.


0 Kommentare