25.05.2018, 10:22 Uhr

Kultur Besuch aus der Partnerstadt Eger beim Promenadenkonzert am Sonntag

„Kapela Good Time Cheb“. (Foto: Kapela Good Time Cheb)„Kapela Good Time Cheb“. (Foto: Kapela Good Time Cheb)

Am Sonntag, 27 Mai, geht es mit den Promenadenkonzerten in Hof weiter. Pünktlich um 11 Uhr spielt „Kapela Good Time Cheb“ aus Eger erstmals in Hof auf.

HOF Blues und Bluesrock stehen dabei auf dem Programm. Die Band entstand als Duo im Jahr 2007 mit dem Wunsch und dem Ziel, lebendige Musik zu machen, die auch den Musikern Spaß macht. Im Laufe der Zeit hat sich die Zahl der Bandmitglieder auf fünf Musiker stabilisiert und „Good Time Cheb“ wirkt in der Karlsbader Region mit Erfolg bis heute. Das Grundrepertoire bezieht sich stark auf Blues, aber zur Auswahl gibt es auch andere Musikformen, zum Beispiel Musikstücke von Bonnie Raitt, Alannah Myles, Eric Clapton, Debbie Davis, Tracy Chapmann, Barry Mc Cabe, aber auch aus dem Repertoir tschechischer Interpreten, beispielsweise Eva Olmerová, und viele weitere.

Der Eintritt ist wie immer frei.


0 Kommentare