22.11.2017, 19:26 Uhr

Weihnachtszeit Zwölf Meter hoher Christbaum vor dem Rathaus in Maxhütte-Haidhof aufgestellt

(Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof )(Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof )

Rund 30 Jahre alt und zwölf Meter hoch ist die Blautanne, die in dieser Woche für die Weihnachtszeit vor dem Maxhütter Rathaus aufgestellt wurde. Der Baum hat eine kleine Reise hinter sich, denn er stammt von Karin Schmiedmeier aus Holzheim am Forst.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Um die immerhin 2,5 Tonnen schwere Tanne schön gerade aufzustellen, war Präzisionsarbeit des städtischen Bauhofes und einer ortsansässigen Bedachungsfirma notwendig. Unter anderem musste der Stamm im unteren Bereich verjüngt werden, damit er in der Ausnehmung in den Boden passt, wo er dann verankert wurde.

Für den Dorfplatz von Leoberg spendete die Hausverwaltung „Am Sportplatz 23“ einen Baum, für die St. Barbara-Kirche in Maxhütte-Haidhof stellte die Familie Lang aus der Johann-Baptist-Schmid-Straße einen Baum zur Verfügung und der Baum von Boris Wandji Tchuindjang vom „Weg am Sauforst“ wird die Stadthalle schmücken.

Der Maxhütter Weihnachtsmarkt beginnt am 3. Adventwochenende, 16. Dezember um 16.00 Uhr mit dem Einzug des Maxhütter Christkindls und der Jugendblaskapelle der Feuerwehr Leonberg. Schon vorher wird die Maxhütter Tanne beleuchtet werden.


0 Kommentare