12.01.2021, 13:25 Uhr

Kultur „Traumjob Singer-Songwriter?“ − Ferienworkshop mit Michael Lex und Hubert Treml kam gut an

Michael Lex. Foto: Tino LexMichael Lex. Foto: Tino Lex

Eine ganz besondere kreative Zeit zusammen erlebten – trotz Kontaktbeschränkungen – einige Jugendliche in der vergangenen Ferienwoche. Sie nahmen an einem kostenlosen Angebot des Medienzentrums Regensburger Land teil und trafen sich täglich zu einem Online-Workshop.

Landkreis Regensburg. Ziel des Kurses war es, einen eigenen Song zu entwickeln. In Videokonferenzen lernten sie, wie man Ideen für einen Song findet, den Text dazu notiert und dann noch eine Melodie komponiert. Die prominenten Singer -Songwriter Michael Lex und Hubert Treml, die den Kurs leiteten, gaben den Jugendlichen nicht nur Einblick in ihr eigenes Schaffen, sondern auch wertvolle Tipps beim Texten und Komponieren und unterstützten sie in der Umsetzung.

„Auch wenn die Zeit kurz war, war es beeindruckend, wie die Teilnehmer ihren Familien und Freunden am letzten Kurstag ihre Songs präsentierten, so Gaby Eisenhut, fachliche Leiterin des Medienzentrums. So unterschiedlich die Teilnehmer, so vielfältig waren auch ihre Liedtexte, die vom Klimawandel bis zum lateinischen Credo reichten. Diese beeindruckenden Ergebnisse zeigen, mit wie viel die Kreativität und Begeisterung die Teilnehmer auch in einem Onlinekurs ihre Ideen umsetzen können.“

Da der Kurs so toll angenommen wurde, wird es In den Osterferien eine Fortsetzung geben. Wer ein Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich schon jetzt unter medienzentrum@lra-regensburg.de vormerken lassen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig!


0 Kommentare